Machen Sie die Reinigung Ihres Dickdarms zu einem Kinderspiel

Wenn Ihr Arzt der Ansicht ist, dass etwas mit Ihrem Verdauungssystem nicht in Ordnung ist, müssen Sie möglicherweise eine Darmspiegelung durchführen lassen. Einer der Hauptgründe, warum Ihr Arzt diese Untersuchung durchführen möchte, ist die Feststellung, ob Sie an Darmkrebs leiden. Ihr Arzt kann feststellen, ob es einen Grund dafür gibt, dass sich Ihre Darmgewohnheiten geändert haben, oder ob auch in Ihrem Verdauungssystem Blutungen auftreten.

Um sich auf eine Darmspiegelung Lünen ärztliche Untersuchung vorzubereiten, wird Ihnen eine Flüssigkeit zu trinken gegeben, die Ihr Verdauungssystem reinigt. Es gibt nur bestimmte Arten von Lebensmitteln und Getränken, die Sie ca. 48 Stunden vor dem Eingriff einnehmen können. Normalerweise können Sie in den 12 Stunden vor der Untersuchung nichts essen oder trinken, damit Ihr Arzt einen klaren Blick auf Ihren Dickdarm und andere Verdauungskomponenten hat.

Es gibt einige Tipps, die Sie bei der Vorbereitung auf Ihre Prüfung unterstützen, damit Sie sich so wohl wie möglich fühlen. Denken Sie daran, dass Sie sediert sind, was bedeutet, dass Sie nicht wissen, wann der Arzt das Oszilloskop zur Untersuchung Ihres Dickdarms verwendet. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie oft Sie den Test durchführen lassen müssen. Wenn Sie wissen, wann Sie das Trinken des Darmvorbereitungsmedikaments ertragen müssen und wann Sie im Untersuchungsraum sein werden, können Sie sich besser mental und physisch vorbereiten, bevor der Tag kommt.

Ändern Sie Ihre Ernährung einige Tage vor dem Eingriff auf eine, die weniger Ballaststoffe enthält. Dadurch wird es einfacher, jedes bisschen Futter aus Ihrem Dickdarm zu holen. Finden Sie heraus, ob es neben der Darmzubereitungsflüssigkeit noch andere Optionen gibt, die Sie trinken müssen, damit Sie den Vortag etwas besser vertragen können. Sie werden normalerweise feststellen, dass die Prozedur einfacher zu ertragen ist, als sich darauf vorzubereiten, da sie nur etwa 30 Minuten bis eine Stunde dauert. Ein Abführmittel kann verwendet werden, um den Dickdarm sauber zu halten. Es gibt einige Pillen, die Sie nehmen können, die das gleiche wie die Flüssigkeit tun. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Befürchtungen, damit Sie entscheiden können, welche Option für Sie am besten geeignet ist, um sich auf den Eingriff vorzubereiten.

Erwägen Sie, dem Vorbereitungsset ein Aroma hinzuzufügen, damit es etwas leichter zu schlucken ist. Mischen Sie nichts Rotes oder Purpurrotes, da dies die Sicht auf das Innere Ihres Dickdarms erschwert und Ihrem Arzt manchmal wie Blut vorkommt. Eine Möglichkeit, das Getränk ein wenig leichter herunterzuholen, besteht darin, es in den Kühlschrank zu stellen. Sie möchten am Tag vor dem Eingriff klare Lebensmittel essen und klare Flüssigkeiten trinken, damit sich keine Lebensmittel in Ihrem Dickdarm befinden. Da Sie ein gutes Stück im Badezimmer sein werden, sollten Sie am Tag vor dem Eingriff keine Pläne machen, um sich beim Trinken des Getränks wohl zu fühlen und um Zeit zu haben, sich mental auf die Darmspiegelung vorzubereiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *